TFA Wetterstationen – Mehr als normale Thermometer

TFA WetterstationenAls Familienunternehmen hat sich die Firma TFA Dostmann GmbH & Co. KG über fast ein halbes Jahrhundert seit der Gründung im Jahr 1964 nicht nur im Inland einen großen Namen gemacht bei allen meteorologischen Themen erarbeitet. Weit mehr als 800 Produkte hat man über die Jahre am Stammsitz in Reicholzheim entwickelt und bis heute in die ganze Welt geliefert. Vom klassischen Thermometer bis hin zum modernen Wetter Center mit fast endlos vielen Extrafunktionen können Sie bei wetterstation.net TFA Wetterstationen für gefühlt jede Lebenslage Produkte im Test vergleichen. Die TFA Wetterstation soll ihre erste sein? Dann lassen Sie sich vom Expertenrat besonders genau informieren, welche Alternativen es im TFA Wetterstationen Test überhaupt gibt. Nicht jedes Modell ist perfekt für jeden Nutzer.

TFA Wetterstation 2017

Ergebnisse 1 - 11 von 11

sortieren nach:

Raster Liste

Schon eine genaue Idee von der Geräte-Ausstattung?

TFA Wetterstationen

Sie mögen es mechanisch oder sind Fan elektronischer Instrumente für die Wettermessung? In beiden Bereichen kann sich die deutsche Traditionsmarke TFA Dostmann mit Fug und Recht als echten Profi bezeichnen. Bei der Entwicklung neuer Technologien vertraut man beim Hersteller nicht nur auf die eigenen Ideen. Zugleich vertraut man auf die Beratung durch externe Wetter-Experten, und auch Designer haben bei der Produktgestaltung der TFA Wetterstationen immer ein Wörtchen mitzureden.

Das werden Sie beim Blick auf die vielen Messgeräte schnell bemerken. Darüber hinaus sind die Barometer, Hygrometer und andere Artikel aber vor allem technisch up to date. Sie wissen bereits, wie viel Sie ausgeben möchten? Dann schränken Sie die Auswahl der TFA Wetterstationen schnellstmöglich ein. Lassen Sie sich hingegen lieber überraschen, ohne zu sehr auf die preislichen Details zu achten, kommt es auf die Leistungen und Funktionen an, mit denen ein Gerät aus dem TFA Wetterstation Vergleich einzeln ausgerüstet ist.

Manches Extra ist für Besucher von wetterstation.net vor allem am Anfang der meteorologischen Bemühungen nicht zwingend erforderlich. Später aber werden Sie die enorme Professionalität einer Hightech-Wetterstation jedoch zu schätzen wissen. Diese Eigenschaften gehören zu den typischen vieler TFA Wetterstationen:

  • Anzeige der Innenraum-Temperatur
  • Luftdruck-Messer
  • Wettervorhersagen (über einige Tage bis zu einigen Wochen)
  • Funkuhr
  • Regenwahrscheinlichkeit
  • kabellose Außenbereich-Messungen mittels Sender
  • bedarfsgerechte Zeitzonen-Einstellmöglichkeit
  • Optionale Wandmontage
  • Luftfeuchtigkeits-Angaben
  • Raumklimakontrolle
  • Mondphasen-Anzeige
  • hochauflösendes Farb-Display
  • Prognosen zum Urlaubswetter per „WETTERdirekt“ für europaweite Destinationen

Zubehör und Anzeige mit Symbolen

Sie sehen: Umfangreicher kann die Produktpalette kaum sein als im Bereich der TFA Wetterstationen. Interessant fällt hinsichtlich der Wetterprognosen auf, dass Sie im Vergleich nicht nur Zahlen finden, der Wetteralarm arbeitet häufig sogar mit Symbolen wie einer Mütze oder einer Sonne. Diese erweisen sich dann als Vorteil, weil selbst der Nachwuchs erfolgreich ablesen kann, welche Bekleidung dem Wetter angemessen ist. Verfügt die TFA Wetterstation auch über einen Wecker mit Snooze-Funktion, benötigen Sie keinen zusätzlichen Radiowecker mehr.

Möchten Sie die Wetterstation an die Wand hängen, sollten Sie auf das nötige Montagematerial beim Lieferumfang achten. In vielen Fällen gibt es sogar die Batterien gratis. So müssen Sie sich für die ersten Jahre keine Gedanken über die Stromversorgung machen. Bei Modellen der gehobeneren Preisklasse erhalten Sie vielfach ein passendes Netzteil für den Anschluss an die Steckdose. Bei der USB TFA Wetterstation schenkt Ihnen der Hersteller das USB-Kabel.

Firma TFA Dostmann GmbH & Co. KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1964
Produkte Wetterstationen, Uhren, Wecker, Taschenlampen, Thermometer uvm.

Klassische Eleganz und Modernität in einem

Bei einer Funk-Wetterstation der Marke TFA Dostmann bekommen Sie üblicherweise einen ersten Außensensor, weitere Sensoren (Vorsicht bei der maximalen Zahl der Verknüpfungen) können Sie jederzeit im Online-Shop bestellen, um Ihr heimisches Wetter Center zu optimieren. Angesichts steigender sommerlicher Temperaturen in Deutschland sollten Sie den maximalen Messbereich der TFA Wetterstationen mit Höchst- und Tiefstwerten prüfen im Vergleich.

Tipp! Hier gibt es Unterschiede, weshalb Sie wenigstens bedingt wissen sollten, wo Sie Messungen vornehmen möchten. Besonders schön anzusehen sind in jedem Fall Modelle mit Farb-Display und Geräte im Nostalgie-Look mit offenen Barometerwerken. Die Produkte haben ihren ganz eigenen Charme, arbeiten natürlich ebenso zuverlässig und präzise wie alle anderen TFA Wetterstationen.

Vor- und Nachteile von TFA Wetterstationen

  • beste Qualität und Verarbeitung
  • große Palette an Zubehör
  • einfache Kontaktaufnahme zum Kundendienst
  • einige Modelle sind nur für den Innenbereich geeignet

Bei TFA Dostmann kennt man die eigenen Kunden

Der Hersteller beweist mit seinen zahlreichen Wetterstationen, dass man sehr gut verstanden hat, wie unterschiedlich die Wünsche der Verbraucher an die Geräte ausfallen. Je nach TFA Wetterstation spricht man mit den verschiedenen Funktions-Zusammenstellungen alle möglichen Zielgruppen an. Alles, was Sie vor dem Kaufen tun müssen, ist zu erkennen, zu welcher Gruppe Sie gehören. Dann geht der Rest ganz schnell über die Bühne, damit Sie recht bald alle Wetter-Messungen vornehmen können. Selbst PC-Wetterstationen von TFA können Sie bestellen, um online alle Daten auszuwerten.