Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Cresta DTX330 Wetterstation Test

Cresta DTX330 Wetterstation

Cresta DTX330 Wetterstation
Cresta DTX330 Wetterstation

Unsere Einschätzung

Cresta DTX330 Wetterstation Test

<a href="https://www.wetterstation.net/cresta/cresta-dtx330-wetterstation/"><img src="https://www.wetterstation.net/wp-content/uploads/awards/4040.png" alt="Cresta DTX330 Wetterstation" /></a>

Einschätzung
Funktions-
umfang
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zeigt Innen- und Außentemperatur an
  • Anzeige Wettervorhersage mit 4 verschiedenen Symbolen
  • Anzeige der Luftfeuchtigkeit innen und außen

Vorteile

  • schönes Design
  • mit Beleuchtung

Nachteile

  • umständliche Bedienung

Technische Daten

Marke / HerstellerCresta
ModellDTX330 Wetterstation
FarbeSilber

Mit der DTX300 Wetterstation aus dem Hause Cresta holt man sich ein schickes Modell mit Funksensor nach Hause. Ob sich eine Anschaffung aber überhaupt lohnt, wollten wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausfinden.

Funktionsumfang

Mit dem modernen, horizontal angelegten Design macht das Gerät einen zeitgemäßen Eindruck und kommt mit gut erreichbaren Bedienelementen, die sich rechts neben dem LC-Display befinden. Das Display stellt die Werte und Daten in schwarzer Schriftfarbe dar und bietet auch eine Beleuchtungsfunktion, die den Hintergrund entsprechend in blau erstrahlen lässt. Außerdem gehört auch ein Funksensor zum Set. Dieser wird im Außenbereich in einer Entfernung von maximal 30 m aufgestellt und kann dann auch die Werte unter freiem Himmel messen und letztlich drahtlos an die Basisstation übertragen. So lässt sich dann nicht nur die Innen- und Außentemperatur anzeigen, sondern können neben der Luftfeuchtigkeit (ebenfalls aus beiden Bereichen) auch ein Mondkalender und eine Wettervorhersage mit vier verschiedenen Symbolen dargestellt werden. Als Funkuhr mit Weckfunktion und automatischer Umschaltung zwischen Sommer- und Winterzeit kann das Produkt ebenfalls genutzt werden. Das aktuelle Datum lässt sich ebenfalls anzeigen. Die benötigten Batterien (zwei AA- und zwei AAA-Batterien) sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Bedienung

Im Grunde besteht das Bedienfeld nur aus einem Knopf. Bei den umliegenden Elementen handelt es sich schließlich um Pfeiltasten. Die Kunden von Amazon schreiben daher in ihren Bewertungen auf dem Portal, dass sich die Station ziemlich umständlich einstellen lässt und das ganze Prozedere daher etwas langwierig sei. Ansonsten kann das Modell allerdings überzeugen, denn die Station funktioniert zufriedenstellend und sieht darüber hinaus auch noch ziemlich schick aus. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wir meinen, dass der Preis, der für das Set auf Amazon aufgerufen wird, letztlich in Ordnung geht. Schließlich gibt es in Bezug auf die Funktionalität nicht viel auszusetzen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wen nicht stört, dass das Einstellen der Funktionen eine recht umständliche Angelegenheit ist, der bekommt hier ein ordentlich funktionierendes Set mit Funksensor, das schon zu einem guten Preis erhältlich ist. Pluspunkte gibt es außerdem auch für das schlanke und moderne Design, sodass wir unter dem Strich gerne eine Kaufempfehlung für das Modell aussprechen wollen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Cresta DTX330 Wetterstation

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 27.06.2019 um 01:48 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Cresta DTX330 Wetterstation gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?