Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor Test

Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor

Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor
Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor

Unsere Einschätzung

Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor Test

<a href="https://www.wetterstation.net/oregon-scientific/thermo-hygro-sensor/"><img src="https://www.wetterstation.net/wp-content/uploads/awards/3743.png" alt="Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor" /></a>

Einschätzung
Funktions-
umfang
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Thermo-/Hygro-Sensor
  • Weiß

Vorteile

  • bis zu 100 Meter Reichweite vom Hauptgerät möglich
  • Einheit der Temperaturanzeige kann zwischen Celsius und Fahrenheit variiert werden
  • mit vielen verschiedenen Oregon-Geräten kompatibel

Nachteile

  • Lieferumfang ohne Batterien
  • recht stolzer Preis
  • vereinzelte Beschwerden über schlechte Kompatibilität mit den angegebenen Geräten

Technische Daten

Marke / HerstellerOregon Scientific
ModellThermo-/Hygro-Sensor

Mit verschiedensten Wetterstationen des Herstellers Oregon kann der hier angebotene weiße Sensor des Herstellers gemeinsam genutzt werden. Was er dabei alles genau messen kann, wie gut seine Qualität einzuschätzen ist und ob der Preis gerechtfertigt erscheint, haben wir uns mal genauer angeschaut.

Funktionsumfang

Gemeinsam mit den Wetterstations-Modellen WMR110N, WMR200, WMRS200, WMR86 und WMR180 kann der hier angebotene weiße Sensor von Hersteller Oregon genutzt werden. Es ist dabei möglich, das 9 Zentimeter hohe und 6 Zentimeter breite Gerät aus weißem Kunststoff in bis zu 100 Metern Entfernung von der Anzeigestation anzubringen, damit es seine Signale trotzdem noch zuverlässig überträgt. Auch am Sensor selbst lassen sich gemessene Temperatur und Luftfeuchtigkeit direkt abmessen – sowohl in den Einheiten Celsius, als auch in Fahrenheit. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Bedienung

Die Reichweite von bis zu 100 Metern, mit welcher der hier angebotene Sensor arbeiten kann, ist auf dem Markt im Gegensatz zu anderen Geräten schon relativ gut. Ansonsten aber hat der Sensor wenige Besonderheiten zu bieten – er misst Temperatur und Luftfeuchtigkeit und läuft über Batterien, die vom Hersteller allerdings nicht mitgeliefert werden. Als zuverlässig, empfehlenswert und sehr genau in den Messungen loben auf amazon verschiedene Nutzer den Sensor in ihren Bewertungen. Nur ein kleiner Teil erklärt, im Gegensatz zu den Angaben sei das Gerät mit seiner Oregon-Wetterstation leider nicht kompatibel. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Dafür, dass hier keine gesamte Wetterstation, sondern nur ein einzelner Sensor angeboten wird, der zwei Messwerte selbst auch anzeigen kann, ist das Gerät doch relativ teuer. Ob man diesen Sensor in Ergänzung zum Hauptgerät tatsächlich braucht, sollte gut durchdacht sein. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Mit verschiedensten Wetterstationen des Herstellers Oregon kann der hier angebotene Sensor laut Anbieter zusammenwirken und dabei bis auf 100 Meter seine Funksignale übertragen. Leider beklagen allerdings vereinzelt Nutzer, dass das nicht optimal funktionieren würde. Das Gerät misst zwar offenbar verlässlich und genau, ist dafür, dass es lediglich ein einzelner Sensor ist, aber im Marktvergleich doch recht teuer. Auf dem Markt finden sich für ähnlich viel Geld schon Sensoren inklusive Station, die auch nicht schlecht sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Oregon Scientific Thermo-/Hygro-...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.09.2019 um 19:47 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Oregon Scientific Thermo-/Hygro-Sensor gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?