Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige

Wetterstation mit TemperaturanzeigeMit Emotionen und anderen persönlichen Regungen und Wahrnehmungen ist es nicht immer ganz einfach. Immer wieder zeigt sich im Alltag, dass verschiedene Situationen bei unterschiedlichen Personen sehr deutlich abweichende Empfindungen auslösen können. Ein gutes Beispiel für diese Theorie sind Schmerzen. So sagt der Volksmund Männern oft mit einem ironischen Unterton nach, sie seien meist wehleidiger als Frauen. Ein an dieser Stelle unter wetterstation.net natürlich weitaus passenderes Beispiel ist die Wahrnehmung der Temperaturen. Was für einen Menschen bereits zum T-Shirt greifen lässt, sorgt bei anderen Personen zu Gänsehaut und dem Bedürfnis, wieder die dicke Winterjacke aus dem Schrank zu holen. Experten wie Mediziner sprechen hier von der gefühlten Temperatur. Verglichen mit dem Schmerzempfinden verhält es sich in diesem Punkt oft andersherum: Viele Frauen neigen eher zu kalten Füßen, während die Herren der Schöpfung gerne vorschnell den Sommer ausrufen und das erste Grill-Event einläuten. Auch die Wetter-Center-Hersteller kennen die unterschiedlichen Temperatur-Wahrnehmungen, weshalb schon vor Jahren die ersten Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige in den Handel kamen.

Wetterstationen mit gefühlter Temperatur im Test 2021

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

    Solar-Panels sorgen für die ständige Stromversorgung

    Wetterstation mit TemperaturanzeigeErheblichen Einfluss auf diesen Aspekt hat die Windstärke. In den Produktbeschreibungen und Tests der Produkte findet Sie als Interessent Hinweise auf die Technik vielfach unter dem Schlüsselbegriff „Wind chill Temperaturanzeige“. Zum Beispiel beim Modell „PCE-FWS 20“. Die Wetterstation mit gefühlter Temperaturanzeige wird nicht nur mit fünf Wettersensoren geliefert, sondern gönnt Ihnen mit dem Lieferumfang einen Wettermasten, der die gefühlte Temperatur für Sie ermittelt. Auch die Windgeschwindigkeit, die Regenmenge sowie die relative Luftfeuchtigkeit werden angezeigt. Das Gerät ist zudem eine PC Wetterstation zu USB, so dass Sie über die zugehörige Analyse-Software über die Solarmodule eigene Auswertungen erstellen können am Rechner. Dank der Funk-Technologie dieser Wetterstation mit gefühlter Temperaturanzeige rufen Sie Daten aus bis zu 100 Metern Entfernung abrufen. Mehr als 4000 Datensätze können Sie über den Ringspeicher kompensieren..

    Professionelle Geräte-Highlights zum fairen Preis

    Brauchen Sie noch mehr Platz ist die Froggit „PH1003“ eines der echten Profimodelle aus dem Bereich der Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige. Hier können weit mehr als 600.000 Datensätze auf dem 38 MB-Speicher speichern. Auf dem 17,5cm Farbdisplay wird neben der gefühlten Temperatur die Windrichtung am PC und auf dem Display präsentiert. Im Vergleich der Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige wird auch die Technoline „EA 3010“ als Windmesser Ihren Weg kreuzen. Als Handwindmesser können Sie mit der Wetterstation auch unterwegs auf dem LCD-Hintergrundbeleuchtung die Temperaturentwicklungen studieren. Das Modell ist spritzwassergeschützt, weshalb auch Regen und Schnee dem Gerät mit gefühlter Temperatur etwas anhaben können. Der Hersteller Eschenbach hat mit der Funkwetterstation „Stratos“ ebenfalls eine kabellose Wetterstation mit gefühlter Temperaturanzeige im Sortiment, bei der Sie auch einen Sturm- und Temperaturalarm programmieren können. Trotz professioneller Qualität kaufen Sie dieses hochwertige Wetter-Center zu einem günstigen Preis.

    Tipp! Die Funkuhr verfügt auch über einen Kalender und eine Wochentagsanzeige.

    Oregon Scientific
    Ventus Technoline
    Gründungsjahr 1989 unbekannt unbekannt
    Besonderheiten
    • Funkuhren als Bestseller
    • amerikanisches Unternehmen
    • gute Preise
    • Qualitätsunternehmen
    • führend im Bereich der Hausüberwachung
    • Quartz-Magnetuhren als Testsieger

    Vor- und Nachteile eines Wettercenters

    • oft mit Kalender
    • zahlreiche Funktionen
    • gefühlte Temperatur ist Schätzangabe

    Amazon: Wettercenter bringen Temperatur-Gewissheiten

    Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige sind vor allem bei Verbrauchern beliebt, die viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Auch bei Sonnenschein kann ein ordentlicher Wind erheblichen Einfluss auf die gefühlte Temperatur haben. Eine Wetterstation von Amazon bietet Ihnen je nach Bestellung weitaus mehr als die reine „Windchill“-Funktion. Mit den Testberichten finden Sie Ihren eigenen Testsieger, mit dem Sie wenige Tage nach der Bestellung zuverlässig alle Wetterdaten auf einen Blick vergleichen können, um Ihre gefühlte Temperatur-Wahrnehmung bestätigt zu sehen. Das 30-tägige Rückgaberecht schützt Sie vor einer falschen Entscheidung. Der Umtausch erfolgt binnen weniger Tage.

    Die wichtigsten Antworten zusammengefasst

    Wie heißen die besten Produkte für "Wetterstationen mit gefühlter Temperatur"?

    Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Wetterstation Temperaturanzeige gefühlt") sind für die Kategorie "Wetterstation.net" folgende Produkte:

    Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

    Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: TFA, Bresser, Ventus, Eschenbach, Hama, Koch.

    Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

    Die Preise für Produkte in der Kategorie Wetterstationen mit gefühlter Temperatur variieren von 105 Euro (am günstigsten) bis 96 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Wetterstation.net 107 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

    Top 8 Wetterstationen mit gefühlter Temperatur im Test bzw. Vergleich 2021

    In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 8 vom Wetterstation Temperaturanzeige gefühlt Test 2021 von Wetterstation.net.

    Test oder Vergleich zu Wetterstation Temperaturanzeige gefühlt
    FotoProduktTypen/KategorienUrteilPreis im ShopTest/Vergleich
    TFA Eos Max TestTFA Eos Maxz.B. Wetterstation mit Funkuhr, Wetterstation mit Funk, Wetterstation mit Wettervorhersage4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 66 €» Details
      Sainlogic Professionelle Funk Wetterstation Test  Sainlogic Professionelle Funk Wetterstationz.B. Wetterstation mit Datenlogger, Wetterstation mit Außentemperaturanzeige, Wetterstation mit Windmesser4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 140 €» Details
    Bresser Wetterstation Funk mit Außensensor TestBresser Wetterstation Funk mit Außensensorz.B. Wetterstation mit Temperaturverlauf, Wetterstation mit Regenmesser, Wetterstation mit Wettervorhersage4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 105 €» Details
    Ventus W155 TestVentus W155z.B. Wetterstation mit Luftfeuchtigkeitsmesser, Wetterstation mit Farbdisplay, Wetterstation mit Wettervorhersage4 Sterne (gut)
    ungefähr 66 €» Details
    Bresser WeatherCenter TestBresser WeatherCenterz.B. Wetterstation mit Mondphasenanzeige, Wetterstation mit Windmesser, Wetterstation mit gefühlter Temperatur4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 298 €» Details
    Eschenbach Stratos TestEschenbach Stratosz.B. Wetterstation mit Regenmesser, Wetterstation mit Funkuhr, Wetterstation mit Innentemperaturanzeige4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 96 €» Details
    Hama EWS-800 TestHama EWS-800z.B. Wetterstation mit Luftfeuchtigkeitsmesser, Wetterstation mit Außentemperaturanzeige, Wetterstation mit Luftdruckanzeige4.5 Sterne (sehr gut)
    ungefähr 57 €» Details
    Koch 12107 TestKoch 12107z.B. Wetterstation mit Funk, Wetterstation mit Funkuhr, Wetterstation mit Luftfeuchtigkeitsmesser4 Sterne (gut)
    ungefähr 31 €» Details
    Letzte Aktualisierung am 27.07.2021

    Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

    Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Wetterstationen mit gefühlter Temperaturanzeige
    Loading...

    Kommentare und Erfahrungen

    1. wolfgang tittl am 10. Januar 2021

      Ich habe mal eine ganz einfache Frage. Wie verhält es sich mit der Niederschlagsmessung wenn es schneit.? Wenn es schneit fällt der Schnee nur solange in den Messbecher bis dieser randvoll ist. Und dann ? Muss man dann mit einem Fön den Schnee tauen ? Denn anders kann ja die Messanlage keinen Niederschlag in mm angeben. Und was ist wenn man für ein paar Tage nicht zu Hause ist ?

      Antworten
      • Wetterstation.net am 14. Januar 2021

        Hallo,

        die Anlage misst nur die Regen-, keine Schneemenge.

        Ihr Team von Wetterstation.net

        Antworten

    Neuen Kommentar verfassen