Wetterstationen mit Funkuhr – nie wieder Zeitprobleme

Wetterstation mit FunkuhrUm zu erfahren, was die Stunde geschlagen hat, brauchen Sie natürlich eine Uhr. Und diese sollte gerade bei wichtigen Terminen genau gehen, damit nicht irgendwann unschöne Timing-Probleme auftreten. Um die Uhren nicht ständig korrigieren zu müssen, sind Funkuhren der Idealweg. So müssen Sie sich nicht regelmäßig selbst um das Stellen der Uhr kümmern. Gehören Sie zu den Menschen, die sich für Meteorologie begeistern können, spielt die genaue Zeit der Messungen in Ihren Daten und Auswertungen eine zentrale Rolle. Wetterstation.net empfiehlt Ihnen in diesem Zusammenhang eindeutig Wetterstationen mit Funkuhr. Diese erlauben Ihnen eine exakte Fixierung der Wetterdaten samt der Uhrzeit, zu der Sie die aktuellen Werte abgelesen. Die Funkuhr der Wetterstationen ist aber genau genommen natürlich vor allem auch eines: Eine ganz normale Uhr, die Ihnen bei jeder Gelegenheit die genaue Uhrzeit nennt. Was unsere Tests zu den diversen Ausführungen einer Wetterstation mit Funkuhr vorstellt, sind die zu erwartenden Preise.

Funkuhr-Wetterstation Test 2017

Ergebnisse 1 - 37 von 37

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Mit Funkuhr": (4 von 5 Sternen, 37 Bewertungen)

Gut beleuchtet und einfache Montage-Optionen

Funkuhr-WetterstationViel müssen Sie in der Regel nicht ausgeben, um Wetterstationen mit Funkuhren zu kaufen, deren Testberichte von Experten und anderen Verbrauchern auf eine gute Qualität und umfangreiche sonstige Leistungen hindeuten. Und beim Leistungsspektrum bieten Ihnen die Hersteller durchaus einiges. Manches Extra werden Sie nutzen, anderes ist nicht unbedingt erforderlich. Allemal sinnvoll ist eine Hintergrundbeleuchtung, so dass Sie die Zeit von der Funkuhr der Wetterstation mit einem Knopfdruck auch in völliger Dunkelheit ablesen können. Brauchen Sie keinen technischen Schnickschnack, weil Sie wirklich nur Wert auf Basisleistungen legen, ist die „WS 9140-IT“ vom Hersteller Technoline in jedem Fall ein Gerät, das Sie sich etwas genauer ansehen sollten. Die Wetterstation mit Funkuhr kann wahlweise an der Wand angebracht oder auf dem Tisch aufgestellt werden und zeigt lediglich die Innen- und Außentemperatur an. „Back to basics“ könnte das Motto bei diesem günstigen Produkt wohl am besten lauten.

Hersteller kennen Bedürfnisse der Verbraucher sehr genau

Eine Nummer größer ist da im Vergleich schon die „EWS-165“ der Marke Hama als elektronische Wetterstation mit Funkuhr und einer genauen Wochentags-Anzeige. Zum Lieferumfang gehört neben den passenden Batterien auch ein Außensensor zur Messung der Temperatur außerhalb der Wohnung. Insgesamt können Sie bis zu drei drahtlose Außensensoren mit dieser Funkuhr Wetterstation verbinden. Dank Schlummer- und Alarmfunktion können Sie das Produkt laut den Testberichten problemlos auch als Wecker nutzen. Noch einiges mehr hat die „große Schwester“ des Modells, die Hama „EWS-751“, als Wetterstation mit Funkuhr auf dem sprichwörtlichen Kasten. Inklusive ist hier eine Mondphasen-Anzeige und eine Sonnenaufgangs und -untergangs Funktion. Der Funk-Außensensor hat eine Reichweite von bis zu 30 Metern. Die verständlichen Symbole, die auf dem LC-Display beim Wettervorhersage-Center angezeigt werden, machen die Wetterbestimmung einfach.

Tipp! Zur Ausstattung gehören auch Trendanzeigen für die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. Wie viele andere Wetterstationen mit Funkuhr stellt auch dieses Modell automatisch zwischen zwischen Sommer- und Winterzeit um.

Hama
Bresser TFA
Gründungsjahr 1923 1957 1964
Besonderheiten
  • Zubehörspezialist
  • großes Sortiment
  • Marktführer für Teleskope
  • Hochwertige Waren
  • Bestseller im Bereich Thermometer
  • Analoge oder digitale Instrumente

Vor- und Nachteile einer Funkuhr-Wetterstation

  • genaue Zeitangabe
  • viele Sensoren
  • manchmal muss Sommer- und Winterzeit manuell eingestellt werden

Amazon Testberichte helfen bei der Geräte-Auswahl

Was welche Wetterstation mit Funkuhr kann und zu welchem Preis Sie günstig leistungsstarke Produkte welcher Herstellerfirmen kaufen können, entnehmen Sie den Tests der Funkuhr Wetterstationen im stets aktuellen Shop von Amazon. Unser Partner nennt die genauen Preise und Leistungen der Angebote, damit Sie selbst einen individuell sinnvollen Vergleich vornehmen können. Das Ergebnis wird vielfach sein, dass durchaus auch richtig günstige Modelle einiges zu leisten imstande sind. Liegt Ihr Bestellwert bei 29 Euro oder mehr, erhebt Amazon nicht einmal Versandgebühren. Immer mit dabei: das 30-tägige Rückgaberecht!

Neuen Kommentar verfassen